Totech

Trockenräume

Totech

Begehbare Dry Rooms (Trockenräume)

Maßgeschneiderte Lösungen

Mit unseren maßgeschneiderten begehbaren Trockenräumen (Dry Room) unterstützen wir Sie bei der Auswahl der richtigen Abmessungen, Farbe, Trocknungskapazität und Software für Ihre spezifische Anwendung. Wir verwenden hochwertige Komponenten aus der Serie und fortschrittliche Technologie, um kostengünstige Trockenräume zu bauen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Diese modularen Gehäuse sind ideal für Zuführungswagen, WIP-Wagen, PCB-Racks und vieles mehr. Die energieeffiziente, doppelwandige, isolierte Stahlkonstruktion macht sie perfekt für die Trocknung bei 40-60ºC sowie für die unbegrenzte, sichere Lagerung <5%RH.

Kontaktieren Sie uns für einen maßgeschneiderten dry room
Totech

Optionen für den Dry Room

  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Wartungsfreie Trocknungseinheit mit integriertem Ventilator
  • Geregelte relative Luftfeuchtigkeit unter 5%
  • dynamische Regeneration
  • Heizung (40º oder 60ºC) mit leistungsstarkem Radialventilator
  • Sichtfenster
  • Grenzwertüberwachung (RH; ºC)
  • Isolierte Wandpanele
  • Türalarm
  • abschließbare Türen
  • integrierter Datenlogger
  • Kostenlose Software mit Viewer-Funktion

Kontaktieren Sie uns jetzt für alle Optionen
Totech
Totech
Totech
Totech
Totech

Kontaktieren Sie uns für Ihre maßgeschneiderte Lösung

Totech
Andre Rinne
Sales Manager Dry Cabinets
D-A-CH
+49 (0)163 4144109 andre@totech.eu
Totech
Dave Brehler
Sales Manager Non Automated Products
Europe
+31 (0)38 2031051 dave@totech.eu

verwandte Projekte

Totech

Dry Rooms Projekt bei Protronic Holland

Protonic entwickelt und produziert Elektronik für intelligente Maschinen und Geräte in verschiedenen Märkten. Gegründet 1972 als Unternehmen für industrielle Automatisierung, verlagerte sich der Schwerpunkt im Laufe der Jahre auf die Elektronik für die Steuerung einer Vielzahl von automatisierten Maschinen, Instrumenten und Geräten. Bei Protonic können Sie auf eine zuverlässige Beratung zählen, die auf einer umfangreichen Wissensbasis und langjähriger praktischer Erfahrung beruht. Protonic war eines der ersten Unternehmen in den Niederlanden, das von der DEKRA das ISO 9001-Zertifikat erhalten hat. Protonic ist in der Lage, den gesamten Produktionsprozess abzuwickeln, von der Montage der Elektronikprodukte bis zum Versand der verpackten Produkte. Auf diese Weise kann das Unternehmen seinen Kunden nicht nur höchste Qualität, sondern auch einen Mehrwert durch zusätzliche Dienstleistungen bieten. Die sichere Lagerung und Pflege von feuchtigkeitsempfindlichen Bauteilen und Leiterplatten sind ebenfalls wichtige Aspekte des Produktionsprozesses. Um die Zuverlässigkeit und Qualität ihrer Produkte zu gewährleisten, nutzt Protonic das Wissen und die Lagerlösungen von Totech. Um Bauteile und Leiterplatten unter den richtigen Bedingungen zu lagern, entschied sich Protonic für zwei begehbare Trockenräume aus unserer SDR-Serie. Diese modularen Gehäuse sind ideal für ihre Wagen mit Leiterplattengestellen. Die energieeffiziente, doppelwandig isolierte Stahlkonstruktion macht sie perfekt für die Trocknung bei 40-60°C
Weiter lesen
Totech

Dry Rooms Projekt bei SECO

SECO entwickelt und fertigt modernste technologische Lösungen, von Miniaturcomputern bis hin zu vollständig maßgeschneiderten integrierten Systemen, die Hard- und Software kombinieren. SECO bietet auch Clea an, eine proprietäre End-to-End IoT-AI-Analyse-Software-Suite, die auf SaaS-Basis zur Verfügung gestellt wird und es den Kunden ermöglicht, aufschlussreiche Daten von ihren Feldgeräten in Echtzeit zu sammeln. SECO beschäftigt weltweit fast 800 Mitarbeiter und verfügt über 5 Produktionsstätten, 9 F&E-Zentren und Vertriebsbüros in 9 Ländern. SECO beliefert mehr als 300 Blue-Chip-Kunden, die in ihren jeweiligen Bereichen führend sind, darunter Medizintechnik, Industrieautomation, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Fitness, Verkaufsautomaten und viele andere Sektoren. Die F&E-Kapazitäten des SECO werden durch langjährige strategische Partnerschaften mit Technologiekonzernen und die Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungszentren und innovativen Start-ups weiter ausgebaut. Die soziale Verantwortung der Unternehmen ist Teil der Strategie des SECO, das verschiedene Massnahmen ergreift, um seinen ökologischen Fussabdruck zu verkleinern und seinen Einfluss auf die Menschen und lokalen Gemeinschaften zu verstärken. Die Lagerung und Konditionierung von feuchtigkeitsempfindlichen Bauteilen ist ein wichtiger Bestandteil des Produktionsprozesses. Um die Zuverlässigkeit und Qualität seiner Produkte zu gewährleisten, nutzt SECO das Wissen und die Lagerlösungen von Totech. Um Bauteile und Leiterplatten unter den richtigen Bedingungen zu lagern, entschied sich SECO für einen Dry Room aus unserer SDR-Serie, eine maßgeschneiderte Lösung, die vor Ort beim Kunden montiert wird. Diese modularen Räume haben energieeffiziente isolierte Wände und eignen sich perfekt für die sichere Lagerung 100% konform mit ipc/jedec J-STD-033D, gleichbedeutend mit Dry Cabinet bei 5% RH, gleichbedeutend mit MBB mit unbegrenzter Haltbarkeit. ROI erstellt durch Ing. ALESSANDRO SEVERI
Weiter lesen