Totech

3D Printing Anwendungen

Schützen Sie Ihre 3D-Filamente

Erhalten Sie die bestmögliche Druckqualität

Schützen Sie Ihre Hochleistungs-3D-Druckmaterialien vor Feuchtigkeit, indem Sie einen Filament-Trocknungs- und/oder Aufbewahrungsschrank verwenden.
Filamentschränke sind für die Aufrechterhaltung der besten Druckqualität von entscheidender Bedeutung und werden in vielen professionellen und industriellen FDM-Druckern mitgeliefert. Wenn Ihr Drucker jedoch über keine Möglichkeit zur Filamentaufbewahrung verfügt oder überschüssiges Filament vorhanden ist, ist ein Trockenschrank zum Schutz vor Licht, Staub, Zersetzung und vor allem Feuchtigkeit unerlässlich. Unsere SuperDry-Trockenmittelschränke bieten hervorragende Leistung beim Trocknen und Lagern von 3D-Druckfilamenten.

Die fortschrittliche Technologie der XSD Trockenmittelschränke ermöglicht einen Prozess, der extrem niedrige Luftfeuchtigkeit (<0,5 %) und milde Temperaturen (40–60 °C) für eine aktive und schnelle Feuchtigkeitsentfernung kombiniert. Diese Temperaturen liegen deutlich innerhalb der „Glasübergangstemperatur“ selbst der niedrigsten hitzebeständige Polymere. Höhere Temperaturen beeinträchtigen die Filamenteigenschaften und verändern sie von hart und spröde zu weich, geschmolzen und unbrauchbar.

Andererseits eignen sich unsere Lagerschränke optimal zur Aufbewahrung von neuem Filament für Ihren 3D-Drucker, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in Ihr Produkt eindringt. Unsere Lagerschränke halten eine Luftfeuchtigkeit von <5 % aufrecht, wodurch die Feuchtigkeitsaufnahme in den gelagerten Produkten verhindert wird.

 

Totech

Lagerlösungen

Durch die Verwendung einer geeigneten Aufbewahrungslösung können wichtige Materialien in erstklassigem Zustand gelagert werden und eine  Verschlechterung durch Feuchtigkeit kann vermieden werden.
Unsere Trockenschränke werden zum Schutz vor 3D-Druckproblemen eingesetzt, die typischerweise durch Feuchtigkeit verursacht werden:

  • Erhöhte Sprödigkeit
  • Ungleichmäßige Extrusionslinien
  • Blasenbildung im Filament
  • Durchmesservergrößerung
  • Filamentabbau

Trockenlagerschränke

FAQs zur 3D-Druckanwendung

Welcher Trockenschrank eignet sich am besten zum aktiven Trocknen meiner 3D-Druckmaterialien?
Unsere Schnelltrocknungsschränke der XSD-Serie bieten einen Prozess, der extrem niedrige Luftfeuchtigkeit (<0,5 %) und milde Temperaturen (40–60 °C) für eine schnelle Feuchtigkeitsentfernung kombiniert. Wem das zu leistungsstark ist, dem bieten wir alternativ Schränke mit Heizung an.
Go to XSD Series
Welcher Trockenschrank eignet sich am besten zur Aufbewahrung meiner 3D-Druckmaterialien?
Zur Aufbewahrung Ihrer Materialien eignet sich jeder Schrank aus unserem Lagersortiment. Wenn Ihnen die Protokollierung der Schrankatmosphäre am Herzen liegt, ist die SD+-Serie die richtige Wahl.
SD+ Series
Warum muss ich Filament in einer trockenen Atmosphäre lagern?
Filamente sind hygroskopisch, das heißt sie ziehen Feuchtigkeit an. Verschiedene Filamente nehmen Feuchtigkeit unterschiedlich schnell auf, es gibt jedoch ein paar häufige Anzeichen dafür, dass Ihr Filament zu feucht ist.Knackende oder poppende Geräusche beim Extrudieren, ungleichmäßige Extrusionslinien, erhöhte Sprödigkeit, Blasenbildung im Filament und Filamentabbau.

Andere Anwendungen

Totech

Anwendung bei digitalen Medien und Filmen

Medien wie Mikrofilme sollten ordnungsgemäß und vor Feuchtigkeit geschützt gelagert werden .Die enthaltenen Daten können geschädigt werden, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Ohne eine effektive Trockenlagerung kann es beispielsweise bei Filmen, Fotos, Videobändern, Mikrofilmen, CDs und DVDs zu Schäden kommen, die die effektive Lebensdauer der Materialien einschränken. Die SDB Trockenlagerlösung von Totech Europe schützt alle Arten von digitalen Medien und Filmen und schützt sie vor hoher Luftfeuchtigkeit, um sie in bestem Zustand aufzubewahren. Unsere Lagerschränke der SDB-Serie wurden speziell als kostengünstige Einstiegsmodelle entwickelt und verfügen über die Grundfunktionen. Die patentierte U-4001-Trocknungseinheit garantiert eine konstant niedrige relative Luftfeuchtigkeit von ≤5 % RH für die mittel- bis langfristige Lagerung und Oxidationsrisiken im Zusammenhang mit der Langzeitlagerung können vermieden werden. Alle Oberflächen sind ESD-beschichtet und entsprechen den aktuellen ESD 61340-5-1-Standards.
Weiter lesen
Totech

Anwendungen im Labor

SuperDry-Schränke sind ideal für die sichere Lagerung wichtiger biotechnologischer, physikalischer, chemischer und medizinischer Materialien. Führende Labore auf der ganzen Welt vertrauen auf unsere Lagerschränke, wenn es um den Schutz feuchtigkeitsempfindlicher Labormaterialien geht. Die Schränke werden in anspruchsvollen Laboren eingesetzt und schützen vor Beschädigungen durch Feuchtigkeit. Wir entfeuchten wichtige biotechnologische, physikalische, chemische und medizinische Materialien bei Umgebungstemperaturen, um die Gefahr von Schäden durch Hitzestress auszuschließen. Durch die Lagerung in Totech-Schränken können wichtige Labormaterialien in erstklassigem Zustand gehalten werden und werden nicht durch Feuchtigkeit beschädigt. Insbesondere für die Lagerung von Wasserlösungen und Mikroskopobjektiven eignen sich Totech-Technologien besonders gut, da beide äußerst feuchtigkeitsempfindlich sind. Erfahren Sie mehr über unsere Trockenlagerschrank-Serie zur feuchtigkeitsdichten, antioxidativen Trockenlagerung von Labormaterialien.
Weiter lesen
Totech

Trockenlagerung in der Medizin

Trockenschränke von Totech Europe werden derzeit in Forschungsinstituten und medizinischen Einrichtungen auf der ganzen Welt eingesetzt, um feuchtigkeitsbeständige und antioxidative Lagerung für eine Vielzahl von Technologien zu bieten. Die trockene Lagerung von medizinischen Proben, Arzneimitteln, Versuchsproben, pulverförmigen Materialien und chirurgischen Instrumenten sind nur einige der Anwendungen, die Totech-Schränke in einer Vielzahl von Krankenhäusern und Gesundheitsabteilungen ermöglichen. Unsere Trocknung ist völlig stickstofffrei und kann von 0,5 % bis 25 % RH gesteuert werden. SuperDry-Schränke von Totech bieten eine außergewöhnlich schnelle Wiederherstellungszeit, ideal für Anwendungen, die häufigen Zugriff erfordern. Es gibt sie in verschiedenen Größen: Von klein (abstellbar auf einem Tisch) bis hin zu begehbaren Trockenräumen und mit sanfter Wärme (40° – 60°C) für eine schnellere Trocknung von thermisch empfindlichen Materialien. Oder Abkühlung auf 10°C unter Umgebungstemperatur. Die vielfältigen Anforderungen medizinischer und biotechnologischer Anwendungen machen das breite Sortiment an Lösungen für niedrige Luftfeuchtigkeit von Totech zur idealen Wahl.
Weiter lesen
Totech

Elektronikfertigung

Für die Elektronikindustrie ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Feuchtigkeit von elektronischen Bauteilen ferngehalten wird, bevor sie in den Herstellungsprozess gelangen. Die zunehmende Miniaturisierung der Elektronik, einschließlich dünnerer Komponenten und neuer Materialien, hat dazu geführt, dass das Management und die Behandlung der Feuchtigkeitsempfindlichkeit zu einem immer wichtigeren Element der Elektronikfertigung und der Produktzuverlässigkeit geworden sind. Die Elektronikhersteller stehen daher vor der Herausforderung, größere Mengen von Teilen kontrolliert und rückverfolgbar zu verwalten. Durch die Implementierung von Trockenlagerungslösungen wie Dry Tower, Dry Room oder Trockenschränke in Ihrem Werk können Sie mögliche feuchtigkeitsbedingte Defekte in IC-Gehäusen und Leiterplatten (PCBs) vermeiden. Auch beim bleifreien Löten ist die richtige Handhabung und Pflege von MSD wichtiger denn je geworden. Die Lagerungslösungen von Totech EU liefern und erhalten eine extrem niedrige relative Luftfeuchtigkeit von weniger als 1% RH. Alle unsere Trockenlagerungslösungen sind für die zuverlässige Trockenlagerung von SMD-Gehäusen nach der Entnahme aus Feuchtigkeitsbarrierebeuteln und die Lagerung von Leiterplatten während der Herstellung konzipiert.
Weiter lesen